Vorhang auf, Manege frei!

Vorhang auf, Manege frei!

Eine tolle Woche ist vorbei, das Zirkuszelt wurde wieder abgebaut. Doch davor waren die Kinder der Südeschschule gefangen vom Zirkus-Leben.
Alles begann am Muttertag mit dem Aufbau des Zirkuszeltes auf dem Schulhof. Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Eltern konnte der Circus Happy sein Lager errichten. Ab Montag ging es los! Die Kinder bekamen einen ersten Vorgeschmack, was es heißt, in der Manege zu stehen. Die Zirkusfamilie rund um Jenefer Heinen stellte sich mit ihren akrobatischen und lustigen Darbietungen dem jungen Publikum vor. Im Anschluss daran suchte sich jedes Kind seine Zirkusnummer aus und schwups, ging es zum ersten Training. Mit viel Selbstbewusstsein, auch Überwindung und schlussendlich ganz viel Mut bewiesen alle Schülerinnen und Schüler, was in ihnen steckt. Als Ringtrapezkünstler, Seiltänzer oder Clown, als HulaHoop-Kind, Tellerjongleur oder Bodenakrobat: Jeder stellte sich der Herausforderung, am Ende den Eltern ein gelungenes Programm zu präsentieren. Und die Zuschauer sparten am Donnerstag und Freitag nicht mit Applaus und würdigten die Arbeit aller am Projekt beteiligten.
Der Dank geht an den Förderverein, der dieses erfolgreiche Projekt finanziell unterstützt.


Zirkus Happy ist da!

Das Zirkuszelt steht, das Projekt „Kinder machen Zirkus“ kann losgehen.

Unterrichtszeiten der Gruppen:
A: 8.10-13.30 Uhr
B: 8.10-11.45 Uhr
C: 8.10 Uhr ab Konrad mit Bussen zum Südeschgebäude, zurück mit den Bussen ab ca. 11.55/ 12 Uhr. OGS/ ÜBM Kinder bleiben direkt im Gebäude Südesch.

Zirkusvorstellungen:
A: Donnerstag, 17 Uhr
B: Freitag, 15 Uhr
C: Donnerstag, 15 Uhr

Erfolge bei den Bundesjugendspielen

Nach zweijähriger Pause konnten am 02. Mai in diesem Schuljahr die Bundesjugendspiele im Jahn-Stadion wieder für alle Jahrgänge stattfinden.

Bei bestem Wettkampfwetter starteten die vierten Klassen mit dem 800m-Lauf und viele Kinder wuchsen über sich hinaus. Angefeuert von Schülern, Lehrern und Eltern kämpften sie um jede Sekunde für das Sportabzeichen. Danach starteten alle Schülerinnen und Schüler mit den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung sowie dem 50m-Sprint.

Im Anschluss rechneten alle Lehrerinnen und Lehrer die Leistungen zusammen und Frau Tepe vergab am vergangenen Freitag die Ehrenurkunden an die besten Sportlerinnen und Sportler. Dazu wurden viele Sieger- und Teilnehmerurkunden erreicht. Wir sind stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler!

Verleihung der Ehrenurkunden am Südeschgebäude
Verleihung der Ehrenurkunden am Konradgebäude

Wunsch nach Frieden an der Südeschschule

Die LehrerInnen und Kinder der Südeschschule zeigten an beiden Standorten ihren Wunsch nach Frieden und bildeten einen großen Kreis zum Zeichen des Miteinanders. Sie reichten das Friedenslicht weiter und baten still mit dem Symbol des Peace-Zeichens oder mit dem Formen eines Herzens um Frieden in der Welt. Dazu lief das Lied von Udo Lindenberg „Wir ziehen in den Frieden“.

Toller Nikolaustag!

Da kam er, der Nikolaus, doch „persönlich“ zur Südeschschule! Am Gebäude Südesch konnte er das montägliche Adventssingen miterleben. Danach machte er sich mit einem prall gefüllten Säckchen auf, um alle SchülerInnen und LehrerInnen zu besuchen. Das war ein toller Vormittag!

Kollegium 2021/2022

Kollegium 2021/2022

Das sind wir:
Frau Tepe, Herr Kaiser, Frau Seifert, Frau Casper, Frau Saschek, Herr Dittrich, Herr Krause,
Frau Hemesath, Herr Riechmann, Frau Stabenow, Frau Wenzel, Frau Droop, Frau Jannaber, Frau Lögermann,
Frau Kesler, Frau Bronswick, Frau van Horn, Frau Dingerdissen, Frau Guida, Frau Brümmer-Tessin, Frau Blisch,
Frau Rauser, Frau Laurenz, Frau Schwarberg

Herzlich willkommen!

Das Team der Südeschschule heißt alle Schülerinnen und Schüler mit Ihren Familien an der Südeschschule zum neuen Schuljahr willkommen!

Wir freuen uns auf euch und starten am Mittwoch, 18.08.2021, um 8.10 Uhr mit den Klassen 2-4. Der Unterrichtstag endet dann um 11.45 Uhr.

Am Donnerstag, 19.08.2021, werden die neuen Erstklässler wie folgt eingeschult:
Klasse 1b: 9 Uhr, Kirchvorplatz Herz-Jesu-Kirche
Klasse 1c: 10 Uhr, Kirchvorplatz Herz-Jesu-Kirche
Klasse 1a: 11.15 Uhr , Kirchvorplatz Herz-Jesu-Kirche.