Besuch vom DFB Mobil

Große Freude herrschte bei den Drittklässlern am 18. Februar 2020: Das Fußball-Mobil vom DFB (Deutscher Fußballbund) machte Station an der Südeschschule. Über eine Stunde lang durften Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgangs mit den zwei Experten Felix und Patrick tolle Übungen zum Thema „Fußball“ absolvieren. Initiiert wurde diese Begegnung durch den SSF Gellendorf. Frau Gruber und Herr Kolbe kamen stellvertretend für den Verein und zeigten ebenfalls großes Interesse an den Übungen. Zum Abschluss gab es natürlich ein kleines Spiel, in dem immer 2 Mannschaften gegeneinander antreten mussten. Zum Ende waren sich alle einig: Das DFB Mobil darf sehr gerne im nächsten Jahr wiederkommen und Frau Tepe versprach, die Südeschschule rechtzeitig für das Bewerberverfahren anzumelden.

no images were found