Das JeKits-Konzert: Wir hatten Spaß!!!

Endlich war es soweit: viele Schülerinnen und Schüler, die am Förderprogramm „JeKits“ (Jedem Kind Instrument, Tanz und Singen, gefördert vom Land NRW) teilgenommen hatten, standen auf der großen Bühne in der Aula der Musikschule.

Aufgeregt und mit vielen roten Bäckchen präsentierten sie zusammen mit Lehrern der Musikschule ein 45-minütiges Programm. Singen und Tanzen, das stand groß im Vordergrund.

„Guten Morgen“ in 17 Sprachen, das kann längst nicht jeder. Unsere JeKits-Schüler ließen dieses Lied durch die Aula klingen. Auch der Gruß aus Neuseeland „Tuki, tuki“ kam mit vollen Einsatz und Herzblut herüber. Piratenmusik und ein Rappersong sowie ein Indianertanz und Tüchertanz (siehe Bild) ließen einen herrlichen Einblick in die Arbeit des vergangenen halben Jahres mit der Musikschule bekommen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt!